Eichenvase

Eichenvase

Holzvase aus alten Eichenbalken
Diese massive Eichenvase mit ihrer sehr schönen bauchigen und runden Form haben wir aus alten Fachwerkbalken von Hand gefertigt.
Das Holz ist über Jahrzehnte und manchmal sogar Jahrhunderte als Baumaterial, insbesondere zur Balkenkonstruktion in Fachwerkhäusern und Ställen, verbaut worden. Durch diese lange, oftmals in Lehm eingekleidete Lagerung bekommt die Oberfläche eine wunderschöne Patina, welche man von frischer Eiche nicht kennt.
Die Schwierigkeiten bei der Arbeit mit alten Eichenbalken sind oftmals verdeckte, rostige Nägel. Diese zu entfernen ist sehr zeitintensiv. Unbrauchbare Holzstücke, sowie zu stark vom Holzwurm zerfressene Teile werden ausgefräst oder ausgeschliffen. Die Ausbeute an guten und brauchbaren Stücken ist sehr gering. Das Risiko, eine Maschine oder das Sägeblatt zu beschädigen, ist dagegen sehr hoch.
Der Wassereinsatz der Vase ist aus Edelstahl und zum Reinigen und Wassernachfüllen herausnehmbar. Die Oberfläche des Holzes ist geölt. Die Vase ist sehr schwer und hat eine gute Standfestigkeit.
Sie ist als Bodenvase gedacht. Sie eignet sich Wunderschön für Eingangsbereiche oder als schmückendes Accessoire im Wohnraum, Schlafzimmer oder Bad.

Design: Jörg Julius Kapune, Maße: ca. H 560 mm, L 560 mm, Breite 48-128 mm


Bereits seit 2003 fertigen wir exklusive Holzvasen für uns und unsere Kunden. Aus alten, gut gelagerten Balken und Hölzern, die Geschichten erzählen können, entstehen so neue einzigartige Wohnaccessoirs. Neben dieser Vase haben wir auch viele andere gefertigt. Auf Wunsch und persönliche Nachfrage können wir Ihnen weitere Details zu unseren Holzvasen nennen und zeigen. Damit die Exklusivität gewahrt bleibt, zeigen wir hier aber nur die Vasen, die wir selber nutzen und lieben. Stellen Sie sich vor, hier würde jeder die Vasen sehen, die in bekannten Hotels in der Nachbargemeinde stehen.

Fähigkeiten

,

Gepostet am

20. Dezember 2015

Fähigkeiten

,

Gepostet am

20. Dezember 2015