… Wir bleiben dran!

Was hat ein Tischlermeister mit Corona am Hut?

 

Ob wir wollen oder nicht; Corona hat unseren (Arbeits-) Alltag noch immer fest im Griff.
Bei der ständigen Präsenz der Thematik und den damit einhergehenden Einschränkungen und Maßnahmen, ist es nicht immer leicht, mit vollem Eifer an deren Umsetzung zu bleiben.
Als Unternehmer obliegt uns hier eine Verantwortung, der man gar nicht immer so leicht gerecht werden kann.
– Stets die Entwicklungen im Blick zu halten, schnell zu reagieren, Entscheidungen zu treffen, Abläufe umzustrukturieren, im Verdachtsfall Tests zu organisieren, … Und dann: Anspannung. Wie fällt er aus? Was passiert wenn..?

Auf dieser Strecke kann einem schon einmal die Luft ausgehen. Nicht nur unter der Maske sondern auch stimmungsmäßig.
Daher lautet unsere Devise: Durchatmen, Ärmel hochkrempeln, dranbleiben! Und so mit gutem Beispiel voran gehen. 😊

Für einen kleinen Motivationsschub jetzt neu bei Julius: Das Hygienegel, welches alle Kunden beim Besuch erhalten! Optimal für die Handtasche!

 

Desinfektionsbaum         Desinfektionsgel-1         Betriebsanordnung