Theke für Träume brauchen Räume

,
Theke für Träume brauchen Räume

Theke für den Handwerkerverbund Träume brauchen Räume

Für gemeinsame Veranstaltungen, Präsentationen und verschieden Events hat Julius Möbel für Träume brauchen Räume eine neue Thekenlösung entworfen.

Ziel war es eine leicht auf- und abzubauende Theke die sich gut transportieren lässt zu entwerfen und zu bauen. Neben den sehr stabilen und massiven Eckelemente der Theke wurde Satinatoglas und massive Buche als oberes Brett bzw. Präsentationsebene verwendet. Die Elemente sind steckbar und leicht zu montieren, gleichzeitig aber auch sehr stabil und robust.
Die neue Theke von Träume brauchen Räume wird und wurde auf den ersten Events schon eingesetzt und wird sich in Zukunft sich großer Beliebtheit erfreuen.

 

Fähigkeiten

,

Gepostet am

3. Mai 2016